Freies WOT Forum

Unzensierter Austausch
Aktuelle Zeit: Sonntag, 16. Dezember 2018, 17:32:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WG-Boykott
BeitragVerfasst: Samstag, 11. November 2017, 03:09:24 
Offline
Panzer-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Montag, 11. April 2016, 16:08:37
Beiträge: 17
Konsole: Xbox One
Clan: NWO
Dito. Ich spiele zwar noch ein ab und an WoT, aber seit der Aktion mit den Foren ist auch mir die Lust vergangen.
Zocke derzeit PES2018. Vielleicht hole ich auch mal wieder Fallout 4 aus dem Schrank, da wollte ich noch die DLCs zu Ende spielen. Ach und Destiny 2 habe ich ja auch noch.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WG-Boykott
BeitragVerfasst: Samstag, 11. November 2017, 03:46:15 
Offline
Panzer-Neuling

Registriert: Sonntag, 22. Oktober 2017, 15:04:33
Beiträge: 32
Konsole: Xbox One
So damit dieses Forum nicht schon kurz nach der Wiederbelebung langsam dahinsiecht gebe ich mal meinen Senf dazu ab.
Boykottieren wird ich WoT nach wie vor nicht und auch eine Verringerung meiner Investitionen steht für mich nicht zur Debatte denn dafür ist WoT nach wie vor ein viel zu hervorragendes Spiel.
Im Moment pausiere ich mit null Premiumaccount aus einem ganz anderen Grund. Ich habe einfach viel zu viele Spiele und viel zu wenig Zeit. Außerdem erscheinen im Wochenrythmus Hochkaräter die ich mir auch alle zulege aber Mangels Zeit kaum abarbeiten kann.
Nachdem ich es vor kurzen erstmal geschafft habe X-Com, Doom ,Halo Wars2 und Resident Evil erfolgreich zu beenden hänge ich nun seit geraumer Weile im antiken Ägypten herum und versuche mich als Nachwuchsassassine. Daneben warten als Neuanschaffung noch Mittelerde Schatten des Krieges, Forza6,The Evil Within und die Arcadeperlen Cuphead so wie Spintire auf erfolgreiches beenden.
Und das sind nur die Neuzugänge. Von alten Spielen wie Recore, Sniper Elite oder Dead Rising4 will ich gar nicht erst anfangen.
Ihr seht mein ungewollter WoT Boykott ist nicht gegen WG gerichtet sondern der Tatsache geschuldet das ich mir zwar jedes interessante Spiel kaufe aber einfach keine Zeit finde sie auch zu spielen.

_________________
Ich mag [b]WoT[b] trotz allem


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WG-Boykott
BeitragVerfasst: Samstag, 11. November 2017, 15:28:27 
Offline
Panzer-Neuling

Registriert: Mittwoch, 06. April 2016, 13:00:05
Beiträge: 62
Konsole: Xbox One
Clan: KRAUT
Es stimmt ja leider und das traurige ist wir sind wohl wirklich nur eine kleine Minderheit die noch kleiner wurde :(

Aber dennoch bin ich für mich nicht mehr bereit das wargaming sich bereichert auf kosten des gameplays, wenn Spieler besser gespielt haben ist es so, aber ständig rng anzubeten ist echt affig


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WG-Boykott
BeitragVerfasst: Montag, 13. November 2017, 14:31:22 
Offline
Panzer-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 24. Oktober 2017, 14:09:02
Beiträge: 19
... ich würde das hier mal a bisserle differenzierter darstellen wollen:
Wenn der Boykott von WG zu jemandes Seelenheil beiträgt und man glaubt, "das Richtige" zu tun - das ist zweifelsfrei in Ordnung. Aber ich denke niemand erwartet ernsthaft "Reue" auf deren Seite.
Ich habe stets nur bedingt Geld investiert, und habe vermutlich im Vergleich zu anderen hier auch nie eine hohe Erwartungshaltung an ein kapitalistisch orientiertes Unternehmen gehabt.
Also spiele ich seit kurzem im dritten Jahr, und habe weiterhin ausreichend Spass an der Sache ... auch im Spiel selbst habe ich sicher einen relativ niedrigen Erwartungshorizont. ;)

Eine Sache "beschäftigt" mich eigentlich mehr, ich formuliere mal ein wenig überspitzt: Jetzt, wo man sich zumindest definitv nicht mehr in dem Glauben wiegen kann, dass Dinge, die man im Forum schreibt, auch von WG gelesen werden, machen eine Reihe früher eifriger Forumsteilnehmer hier nicht mehr mit. Warum ? Das Forum - dachte ich - hat für manche einen gewissen Eigenwert ... offenbar ein kompletter Irrtum. Wo ist z.B. der zeitweise unermütliche Fenr..., der seit der Gamescom auch durchblicken liess, da gäbe es vieles, was er nicht verraten dürfe ... wusste er von der Schliessung ? Kein Vorwurf oder so, würde mich einfach interessieren.

_________________
We're cancelling the apocalypse


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WG-Boykott
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. November 2017, 07:50:53 
Offline
Panzer-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag, 07. April 2016, 20:07:06
Beiträge: 69
Wohnort: völlig falsch
Konsole: Xbox One
Clan: 7up
Ist einfach nur ein Zeichen dafür,das es einigen garnicht um das Miteinander oder Füreinander im Forum ging,
nein ,denen ging es nur darum WG zu beschimpfen oder sich selber wichtig zu machen.
Das Sie der Comunity damit keinen Gefallen getan haben,war denen egal.
Nun kann man ja für sich selber entscheiden,wer eigendlich nur ein penetranter "Motzkopp" war
und wer wirklich was für die Comunity machen wollte.

_________________
Die nächste Diziplin ist Steinefressen - -Nein danke ich habe heute schon gegessen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WG-Boykott
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. November 2017, 11:26:48 
Offline
Panzer-Neuling

Registriert: Mittwoch, 06. April 2016, 13:00:05
Beiträge: 62
Konsole: Xbox One
Clan: KRAUT
naja, die beschimpfungen gegen wg sind ja nicht dauerhaft da gewesen, sie wurden halt gegen ende immer lauter weil's einfach überhaupt gar keine vernünftige basis seitens wg gegeben hat mit den leuten vernünftig zusammenzuarbeiten ..
man hat halt immer mehr den eindruck gewonnen das es nur noch nach dem motto "friss oder stirb" läuft, heißt kauft unser angebotenes oder verpisst euch ..


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WG-Boykott
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. November 2017, 13:42:20 
Offline
Panzer-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag, 24. Oktober 2017, 14:09:02
Beiträge: 19
... ich denke: Ihr habt beide Recht, am Ende kommt es natürlich auch immer auf die konkrete Person an.

_________________
We're cancelling the apocalypse


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WG-Boykott
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. November 2017, 15:59:28 
Offline
Panzer-Neuling

Registriert: Mittwoch, 06. April 2016, 13:00:05
Beiträge: 62
Konsole: Xbox One
Clan: KRAUT
naja ich glaube wenn man viele kennen würde die oft laut gebrüllt haben und deren "arbeit" vorher miterlebt hat würde man definitiv mehr verständnis dafür aufbringen =)

achso um noch eine frage zu beantworten die an georg aka fenijr gerichtet wurde:
auf der gamescom wurde nichts darüber gesagt das man vor hat unser forum zu schließen.

ps. georg gehört mittlerweile auch zu den krauts und von daher kann ich es jetzt mal ohne schlechtes gewissen so schreiben!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WG-Boykott
BeitragVerfasst: Dienstag, 14. November 2017, 16:13:42 
Offline
Frischfleisch

Registriert: Montag, 23. Oktober 2017, 14:30:59
Beiträge: 9
Wohnort: Valhalla
Konsole: Xbox One
Clan: KRAUT
tomekk1985 hat geschrieben:
achso um noch eine frage zu beantworten die an Georg aka FenrjiR gerichtet wurde:
auf der gamescom wurde nichts darüber gesagt das man vor hat unser forum zu schließen.

ps. Georg gehört mittlerweile auch zu den krauts und von daher kann ich es jetzt mal ohne schlechtes gewissen so schreiben!


fix'd

Und ja, Ich habe mich umgehört auf der Gamescom und auch mit Anna, Sehales und Crysantos gesprochen und rein gar nix mitbekommen, das es Pläne gegeben hätte, das Forum zu schließen.

_________________
Avanti Savoia!


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de